Brave Art-Blog

Live von der REHAB 09 in Karlsruhe

Posts Tagged ‘Eva Heid

Erfolgreicher Startschuss für „Brave Art“

leave a comment »

Die Initiative zur Förderung körperbehinderter Künstler macht „Mut zur Kunst“ und suchte auf der REHAB-Messe in Karlsruhe erstmals nach jungen Talenten / Messestand als Mitmach-Labor

Karlsruhe/Weinheim. Behinderte Künstler bestmöglich fördern – das hat sich Brave Art zum Ziel gesetzt. Die Weinheimer Initiative will Talente finden und ihnen den Sprung ins Rampenlicht ermöglichen. Unterstützt von zahlreichen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens – darunter Autor und Moderator Roger Willemsen –  erfolgte nun der erste öffentliche Auftritt der Initiative auf der internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Integration (REHAB), die vom 7. bis 9. Mai in Karlsruhe stattfand. „Wir konnten wertvolle Kontakte knüpfen und neue Unterstützer gewinnen. Die Messe war ein voller Erfolg“, bilanzierte Florian Sitzmann, einer der Initiatoren.

Den großen Messestand im Eingangsbereich machte Brave Art zum lebendigen Experimentier- und Mitmachlabor: Die vorwiegend jungen Besucher konnten ihre künstlerischen Fähigkeiten dort in Workshops mit Brave-Art-Unterstützern wie Fotograf Luigi Toscano und Pop-Art-Malerin Maren Valenti unter Beweis stellen. „Man darf in der kurzen Zeit hier nicht zuviel erwarten, aber einige Besucher haben durchaus Talent zu mehr“, so Fotograf Luigi Toscano. Nebenan präsentierte der querschnittsgelähmte Mundmaler Markus Kostka seine emotionalen Tierporträts, am Computer von Ruben Rodriguez, Musikproduzent aus dem Hause von Xavier Naidoo, konnten Messebesucher ihre eigenen Songs komponieren und anschließend auf CD mit nach Hause nehmen.

Musikalisches  Highlight war allerdings der Auftritt der „Brave Art Band“: Mehr als 200 Zuhörer rockten auf der Messeparty am Freitagabend begeistert mit Olli Roth (Gitarre), Ute Kaiser (Gesang), Sandy Wollasch (Gesang), Johannes Willinger (Schlagzeug), Markus Ranzenberger (E-Piano und Bass) sowie Bernd Pfeffer (Gitarre) und Erwin Brandt (Gitarre).

„Unser Messeauftritt war ein großer Erfolg für die Künstler, aber auch für unsere ehrenamtliche Initiative. Wir freuen uns darauf, die bislang regionale Präsenz in den kommenden Monaten weiter auszudehnen“, sagte Brave-Art-Gründer Michael Heil.

Written by braveart09

12. Mai 2009 at 11:16 AM